Wer hat das Foto gemacht? Wo ist es aufgenommen worden und was kann man darauf sehen - Alle vorhandenen Angaben zum Titelbild
Diese Seite ist ein Teil von "dein allgäu" - dem Webkatalog, Webportal, Tourismusinformation und Spezialkatalog für Freizeit, Erholung, Wellness, Urlaub und Sport im Allgäu. Der wohl komplexeste Auftritt einer deutschsprachigen Region im WWW. Mit einem Klick gelangen Sie auf die Startseite.
Beobachtungen Berge <> Bahnen Verkehr Natur <> Mensch Worte Wandern

Alltägliches und Fahrschule
mit Pferden im Allgäu

nur so aus Spass werden Freunde und Bekannte zur Ausfahrt mitgenommen.
Unten ein paar Beispiele dieser Freizeitaktivität.

Fahrschule für Kutschen und Pferdefuhrwerke im Allgäu
Fahrschule für Kutschen und Pferdefuhrwerke im Allgäu
Fahrschule für Kutschen und Pferdefuhrwerke im Allgäu
Fahrschule für Kutschen und Pferdefuhrwerke im Allgäu
Pferdekutsche bei Aichstetten 2018
Pferdekutsche mit Kindern in Heimenkirch 2018 Gemütliche Samstagsausfahrt mit Kindern in Heimenkirch 2018
Das Pony hat jeden Trittwechsel mitgemacht. Man hatte hier den Eindruck, das es allen Spaß gemacht hat.

2018 bei Wangen gesehen

Pferdekutsche mit Pony als Handpferd bei Wangen 2018

Umweltfreundliche Versorgung der Geschäfte in Immenstadt im Allgäu

So könnte die alternative innerstädtische Versorgung aussehen - zumindest am verkaufsoffenen Sonntag in Immenstadt 2016.

Hier eine Erinnerung an die Salzstrasse Immenstadt - Oberstaufen - Simmerberg

Nahversorgung der Innenstadt mit Fuhrwerken im Allgäu

Salzzug der Rödler 2013 von Immenstadt nach Simmerberg - Bild anklicken -> Übersicht bei Oberstaufen

Der Salzzug 2013 von Immenstadt über Oberstaufen nach Simmerberg, Bilder anklicken.
so wurde von den Rödlern die Waren transportiert am Hahnensteig 2013 Salzzug neben Salz war der Käse wichtiges Handelsgut

Siehe auch das Blechdenkmal am Kreisverkehr an der Queralpenstrasse in Simmerberg

Der BR berichtet im Jan 2017 aus
Bad Hindelang Hinterstein
Gunzesrieder Tal und
Oberstdorf Tiefenbach über:

Holzarbeiten, Holzrücken , Arbeiten mit dem Pferd im Wald im Winter

 

Am Nadenberg in Lindenberg

Wenn es für den Gaul zu anstrengend ist, dann muss halt der Kutscher ran.

Zwischen Heimenkirch und Lindenberg sind 150 m Höhenunterschied zu bewältigen.

Die meisten Radler steigen hier freiwillig ab.

Der Wagen stand übrigens zum Verkauf.

Lindenberg 2013

Was macht man, wenn man kein Pferd hat? Man macht es selber!
Maultier Reiten im Allgäu
Die etwas andere Art vom Wanderreiten - Königsalpe 2016 - Bild klicken!
Dieser 30 jährige Eselin bekommt ihr Gnadenbrot in Heimenkirch.
Originalzitat vom Bauern: "Unser kleines Hängebauchschwein"

Wird nicht alleine gelassen - Bilder klicken
Gnadenbrot für eine Eselin auf einem Bauernhof
Eselhaltung - relativ selten im Allgäu



Harratried Gasthaus Adler, 4 Plätze insgesamt, zwei davon neu

Spezielle Pferde Parkplätze, die heute noch benutzt werden z.B. für das Wanderreiten, gibt es in Möggers (Riedstüble - li oben), Ellhofen (Gasthaus Adler - oben), Harratried (Gasthaus Adler - li).

Diese Pferdestation (2017) ist mitten in Isny - Gasthaus Schwarzer Adler - die Pferde könnten jeden Moment wieder da sein. Pferdestation mitten in Isny am Gasthof Schwarzer Adler, heute werden die Gäste angebunden
Die beiden Pferde stehen vorbildlich auf einem Auto Stellplatz. Nur eine Anbindemöglichkeit fehlt noch am EDEKA Heimenkirch Hier fehlt doch was?

Eine Anbindemöglichkeit für Wanderreiter, damit diese in Ruhe einkaufen gehen können.


Heimenkirch 2018
Vorschlag für unsere Touristiker:

Pferdeschlittenfahrt im Sommer -

so geht es

Oberstaufen 2018

Wie können im  Winter ohne Schnee Touristen im Allgäu bespasst werden?

Ausser Konkurrenz
Hector das Holzpferd in Lengatz 2018 Öfters zu sehen im Allgäu: 


Hektor das Holzpferd -


hier mit individueller Aufstiegshilfe.




Hier geht es zum Holzpferd Shop
(Mit Trense, Halfter, Zügel, (Western)Sattel, Voltigiergurt und weiterem Zubehör
Siehe dazu auch:

Pferde im Allgäu (Freizeit und Arbeit)
Die Fahrschule

Situationskomik im Verkehr - Verkehr Special's


Startseite


zuletzt geändert: 03/11/2018