Wer hat das Foto gemacht? Wo ist es aufgenommen worden und was kann man darauf sehen - Alle vorhandenen Angaben zum Titelbild
Diese Seite ist ein Teil von "dein allgäu" - dem Webkatalog, Webportal, Tourismusinformation und Spezialkatalog für Freizeit, Erholung, Wellness, Urlaub und Sport im Allgäu. Der wohl komplexeste Auftritt einer deutschsprachigen Region im WWW. Mit einem Klick gelangen Sie auf die Startseite.
Beobachtungen Berge <> Bahnen Verkehr Natur <> Mensch Worte Wandern

Die Bendehof Lokal Bahn (BLB)

Der Bihlerdorfer-Basistunnel (BBT) im Allgäu ist ein im Bau befindlicher Eisenbahntunnel. Nach seiner Fertigstellung wird er mit 29 m Länge der größte einspurige Eisenbahntunnel im Allgäu sein.

Direkt am Besucherparkplatz kann man seine mitgebrachte Bahn verladen.

Die Grundlage, eine Eisenbahn Baustelle preiswert einzurichten, ist immer die verkehrsgünstige Lage einer Baustellenbasis.

Der Bendehof ist der ideale Ort dafür.

Die Baustellenbahn ist in der 5-Zoll Breite errichtet worden.

Bitte alle Bilder anklicken, es öffnen weitere Bilder von dem Motiv.

Nach dem Ende der zweigleisigen Strecke überquert man einen ungesicherten Bahnübergang.
Zufahrt zur Tunnelbaustelle des Bihlerdorfer Basistunnels der BLB
Auf freier Strecke wird man von Telegrafenmasten begleitet, die die Kommunikation sicherstellen.
rechts geht es zum Haltepunkt Schotterwerk und danach zum Haltepunkt Lueg ins Land
Kurz vor dem Westbahnhof teilt sich die Strecke. Der Abzweig führt zur Haltestelle "Lueg ins Land", die in einer großen Kurve zur Bewältigung der Steigung erreicht wird.
Dazwischen liegt der Haltepunkt "Schotterwerk".


Westbahnhof, Schotterwerk und Lueg ins Land
Tunneleinfahrt mit Besuchern
Genau an dieser Stelle über dem Tunnel befindet sich die Haltestelle "Lueg ins Land" mit Blick auf den Westbahnhof Besucher können jetzt schon (2013) bis zur Tunnelbaustelle Besichtigungsfahrten unternehmen.

Im Tunnel gibt es eine Entwässerungssohle mit einer Schüttung von 10 l/min, einer Tunnelbeleuchtung und einem hier ständig lebenden Bewohner, mehr wird aber nicht verraten.
Über dem Tunneleingang Nord liegt die Haltestelle "Lueg ins Land"
Unten: Arbeiten am Südportal des Bihlerbasistunnels der BLB Ende 2013.
Bihlerdorfer Basistunnel - 2016 sind 2 Drittel fertiggestellt, der Tunnelvortrieb erfolg von beiden Seiten gleichzeitig, Ein Zwischenangriff ist nicht vorgesehen.
2016 - gleiche Stelle aber der Bihlerdorfer Basistunnel wird inzwischen auch vom Südportal aufgefahren. Der Portalbereich wird als Galerie ausgeführt. Die benachbarte Bergstrecke zum Aussichtspunkt "Lueg ins Land" ist im Winter wegen Lawinengefahr geschlossen.

Im Besucherzentrum befindet sich noch eine LGB Anlage mit allen typischen Eigenschaften einer Gebirgsbahn, hier ein paar Bilder:
Die LGB Gebirgsbahn im Besucherzentrum der BLB kann mit 10 Cent Münzen automatisch betrieben werden, es fahren 2 Züge.

An Fahrtagen können 11 Züge gefahren werden.


Alle Bilder können zum Vergrößern angeklickt werden.

Anfahrt:

Von Blaichach aus fährt man Richtung Gunzesried bis man nach Seifriedsberg links abbiegt.

Größere Kartenansicht

An der Kirche in Seifriedsberg entlang (geradeaus) die Sackgasse bis zum Ende.



Mehr Informationen gibt es auf der Bendehof Homepage.



Zum Download steht hier noch ein Wallpaper bereit.

Was ist das Einzigartige dieser Anlage?

Man kann mit einer Z, N, HO, Spur II und 5-Zoll Modelleisenbahnanlage prima Urlaub in toll ausgestatteten Gästezimmern mit Frühstück auf einem Bauernhof machen, Kühe und Allgäuer Bergpanorama inclusive.
Bildquellen: Ralf Hartmann, Moritz Hartmann, Kai Zeller
Siehe auch:

Eisenbahn Erlebnisse im Allgäu
P + R Systemlösungen im Allgäu
Bahnübergänge im Allgäu
• Der längste einspurige Eisenbahntunnel im Allgäu

Startseite
zuletzt geändert: 02.01.2017